17.12.2020, von Jörg Klewer

Arbeitsschutz im THW: Online-Belehrung zum Jahresabschluss

Einsätze im THW können auch mit Gefahren verbunden sein. Damit die eingesetzten Helferinnen und Helfer optimal geschützt in den Einsatz gehen, erfolgen mindestens einmal jährlich Belehrungen zu sicherheitsrelevanten Themen, wie bspw. Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut oder Arbeitsschutz. Diese Belehrungen sind für alle Helferinnen und Helfer vorgeschrieben und im THW standardisiert.

Deshalb finde traditionell im OV Zwickau zum Jahresabschluss die aktenkundige Belehrung aller Helferinnen und Helfer statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie erfolgten die Belehrungen dieses Mal jedoch online, was mittlerweile jedoch kein Problem mehr ist, da es ausreichend Erfahrungen mit online-Diensten aus dem Frühjahr gibt. Somit konnten die neuen Inhalte nicht nur präsentiert, sondern auch unter den Helferinnen und Helferinnen diskutiert und unter den Besonderheiten des OV Zwickau betrachtet werden. Lediglich das gemeinsame Essen musste entfallen und fand nur vor der Webcam statt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: