23.07.2020, von Jörg Klewer

Holzbearbeitung in der Grundausbildung

Alle neu ins THW aufgenommenen Helferinnen und Helfer absolvieren zuerst die Grundausbildung im jeweiligen THW-Ortsverband. Diese dauert ca. sechs bis neun Monate.

Dabei wird allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) vermittelt. Außerdem werden alle angehenden Helferinnen und Helfer einheitlich an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet. Dies garantiert, dass alle Einsatzkräfte bundesweit einsetzbar sind. Dazu wird der grundlegende Umgang mit der allgemeingebräuchlichen Ausstattung im THW gelehrt.

Die Holzbearbeitung ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Grundausbildung, da bei fast allen Einsätzen mit Holz gearbeitet bzw. Holzkonstruktionen gebaut werden, bspw. zur Abstützung. Deshalb übten im Grundausbildungsdienst zwei angehende Helfer die korrekte Bearbeitung von Holz und den Umgang mit den Werkzeugen, um fit für die am Ende der Grundausbildung stehende Abschlussprüfung zu sein.

Wenn Du Dich auch für die Bearbeitung von Holz interessierst, jedoch meinst zwei linke Hände zu haben - kein Problem, wir sortieren Deine Finger! Bist Du ein versierter Heimwerker, der regelmäßig umfassend mit Holz arbeitet? Bei uns kannst Du Deine Kenntnisse vertiefen, folglich dürfte das Thema Holzbearbeitung für Dich kein Problem sein. Arbeitest Du beruflich mit Holz, bspw. als Tischler oder Zimmermann, dann würden wir uns freuen, wenn wir von Dir spezielle Tricks und Kniffe beim Umgang mit Holz lernen dürfen.

Sende einfach eine E-Mail oder komme donnerstags um 17:00 Uhr vorbei, dann zeigen wir Dir, dass wir neben Holzbearbeitung noch viele andere spannende Betätigungsfelder für Dich haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: