04.02.2022, von Jörg Klewer

Neues Fahrzeug für den Zugtrupp

Der Zugtrupp des Technischen Zugs hat ein neues Führungsfahrzeug: ein Mercedes Sprinter! Dieses wurde dem Schirmmeister und dem Zugtruppführer persönlich von THW-Präsident Gerd Friedsam übergeben.

Der Sprinter löst den bisher genutzten und schon in die Jahre gekommenen Ford Transit ab, welcher jedoch als Transportmittel für den neu aufgestellten ESS-Trupp noch gute Dienste leisten soll (ESS = EinsatztellenSicherungsSystem).

Damit alle Helfer mit einer entsprechenden Fahrgenehmigung dieses neue Fahrzeug auch fahren dürfen, erfolgte durch den Schirmmeister eine umfangreiche Einweisung in die Besonderheiten des Zugtruppfahrzeugs, welches speziell auf die Anforderungen des THW konzipiert wurde.

Sobald der Sprinter eingeräumt ist, kann dieser vom Zugtrupp, bestehend aus Zugführer, Zugtruppführer sowie weiteren Helferinnen und Helfern, als Führungsfahrzeug genutzt werden: um bei Einsätzen beispielsweise eine Lagekarte zu führen, den Funkkontakt zur Einsatzleitung herzustellen sowie um den THW-Einheiten des Technischen Zuges im Einsatzgebiet die einzelnen Aufträge zu übermitteln.

Wenn Du Dich für eine Mitwirkung im THW interessierst und auch einmal einen Blick in unser neues Fahrzeug werfen möchtest, kannst Du uns gerne eine E-Mail senden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: