16.12.2021, von Jörg Klewer

Online-Belehrung zum Arbeitsschutz im THW

Zum Jahresabschluss fand die aktenkundige Belehrung aller Helferinnen und Helfer zum Arbeits- und Gesundheitsschutz im THW statt – damit alle für das kommende Jahr einsatzbereit sind.

Diese Belehrungen, bspw. zum Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut oder zum Arbeitsschutz, sind für alle Helferinnen und Helfer vorgeschrieben und im THW standardisiert.

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie erfolgten die Belehrungen auch dieses Jahr online, was jedoch kein Problem mehr ist, da es mittlerweile umfangreiche Erfahrungen mit Online-Diensten gibt. Durch die Reduktion der physischen Kontakte soll die Einsatzbereitschaft des Technischen Zuges sichergestellt bleiben - und dennoch Ausbildung erfolgen. Lediglich das gemeinsame Abendessen musste entfallen – indem der Abend mit gemeinsamem Austausch vor der Webcam ausklang.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: