04.07.2013

THW-Präsident in Zwickau

Hoher Besuch war im Ortsverband Zwickau zu Gast um aktuelle Themen in einer Gesprächsrunde auszutauschen.

Am 04.07.2013 besuchte THW-Präsident Albrecht Broemme zum zweiten Mal in Begleitung des Landesbeauftragten Manfred Metzger und dessen ständigen Vertreter für Sachsen/Thüringen Dr. Marcus von Salisch den Ortsverband Zwickau. Zugleich folgten der Zwickauer CDU-MdB Herr Dr. Luther und der stellvertretende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Herr Körber der Einladung in unseren Ortsverband.


Dort informierten sich Präsident Broemme und MdB Dr. Luther beim Ortsbeauftragten für Zwickau, Denny Hauschild und Zugführer Robin Zimny über die Abläufe der abgeschlossenen Hochwassereinsätze und die Situation und Arbeit des Ortsverbandes, für welche sich Präsident Broemme ausdrücklich bedankte. 

  
In dieser Runde wurden Grundsätze des Bevölkerungsschutzes in Deutschland, die daraus abzuleitenden Herausforderungen für das Technische Hilfswerk sowie konkrete Möglichkeiten der Unterstützung für den Ortsverband Zwickau besprochen.
 
Ein kleines Präsent bekam abschließend der Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Luther für dessen langjährige Betreuung des Ortsverbandes und seine, für das ganze THW, wertvolle Arbeit im Haushaltsausschuss.

 

Text: Denny Hauschild, Ortsbeauftragter/ THW Zwickau


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: