16.09.2017, von Benedikt Pschera

THW Zwickau beim Bahnhofsfest

Im Rahmen des Bahntags und Bahnhoffestes am 16.09. präsentierten sich verschiedenste Vereine und Unternehmen am Hauptbahnhof Zwickau. Auch wir waren dabei.

Seit 2015 besetzt unser Ortsverband in Zusammenarbeit mit dem Ortsverband Reichenbach den in Zwickau stationierten Hilfszug.


Unter Einsatz der zur Verfügung gestellten Technik durch die DB-Netz AG setzen wir so beispielsweise entgleiste Züge wieder ein oder unterstützen die Bergungsarbeiten.
Wir präsentierten zahlreichen Besuchern wie wir diese Aufgabe meistern und welche Technik dazu verwendet wird.


Zur Präsentation wurden neben dem Hilfszug Aufgleisbrücken aufgebaut. Platziert werden diese Aluminiumschienen auf den Gleisen. Sie dienen dazu, dass mit Hilfe von Hydraulikzylindern der Zug angehoben und verschoben werden kann, sodass das entgleiste Rad wieder in der Schiene steht.
Weiterhin wurde ein Abschleppgerät ausgestellt. Zum Einsatz kommt es, wenn ein Schienenfahrzeug aufgrund eines Defektes an einer Achse den Unfallort nicht verlassen kann.


Insgesamt war es ein sehr interessanter Tag mit vielen Gesprächen mit Eisenbahninteressierten sowie ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern der Bahn und wir bedanken uns für die freundliche Einladung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: